Aktuelles / News


*18.06.2022* Ausschreibung Blattjagdseminar

In Zusammenarbeit mit Hauptner-Jagd bieten wir am Samstag, 6. August 2022, ein Blattjagdseminar in Oberembrach/ZH an.

 

Detaillierte Informationen sowie die Anmeldung findest du hier.


*08.06.2022* Ausschreibung Schwarzwild-Pirschseminare im Feld

Kaum eine andere Wildart zieht Jäger so in ihren Bann wie unser heimisches Schwarzwild. Eine Sau im milchreifen Getreide oder im Raps auf wenige Meter Schussentfernung sicher vom Pirschstock aus zu erlegen, gehört zu den spannendsten Jagdarten überhaupt. Wir bieten zusammen mit JAGD&NATUR auch diesen Sommer wiederum unsere Pirschseminare auf Schwarzwild in der milchreifen Frucht in den Kantonen Aargau, Zürich und Thurgau an.

Sichere dir und deinen Freunden jetzt einen Platz in einem unserer Pirschseminare. Es gilt: First come - first serve!

Weitere Informationen und Termine findest du hier.

 

Anmeldungen und Fragen nehmen wir gerne unter anmeldung@prowaidwerk.ch entgegen.


*31.05.2022* Zufriedene Gesichter nach den beiden Jagdpraxisseminaren im Mai

 

Die Frühlings-Jagdpraxisseminare gehören bereits wieder der Vergangenheit an...

 

Aber wie sagt man so schön: Nach dem Seminar ist vor dem Seminar! Wir planen bereits wieder "Jungjägertage" im Herbst!

 

Bei Interesse melde dich einfach unter anmeldung@prowaidwerk.ch und wir reservieren dir gerne bereits jetzt einen Platz! Es sind selbstverständlich nicht nur "Jungjäger" herzlich willkommen!

 

Weitere Impressionen zu den durchgeführten Jagdpraxisseminaren findest du hier.


*06.05.2022*  Frühlingsgefühle... Balz der Raufusshühner

Momentan "balzen" sie wieder... Auerhahn und Henne feiern Hochzeit. Das Auerwild ist unser grösster Hühnervogel und ein sehr scheuer Waldvogel. Er gilt als sensibler Bioindikator für den Zustand des von ihm besiedelten Waldes. Werden die Wälder zu dicht und dunkel, so kann der wenig fluggewandte Vogel darin kaum überleben. Fehlt die Strauch- und Krautschicht, fehlt neben der Deckung vor allem die Nahrung für die Aufzucht der Küken. Neben Heidelbeeren und Ameisen erlaubt sein spezielles Verdauungssystem dem Vogel, im Winter sogar den schwerverdaulichen Fichten- und Kiefernadeln noch Nährwert abzugewinnen. Auf Lebensraumveränderungen und Störungen reagiert er ausserhalb der Balzzeit viel empfindlicher als unsere anderen Raufusshühner wie Birkwild oder das Alpenschneehuhn. Sein Anblick ist selten geworden. Umso mehr freuen wir uns über dieses wunderbare Video eines balzenden "Bündner Auerhahns", das wir von Christian Putzi erhalten haben.


*29.04.2022* Jagdpraxisseminar mit Ansitz an zwei Wochenenden im Mai

Theoretisches Wissen lernen und gleich in der Praxis umsetzen - das bietet dieses spannende und lehrreiche Seminar!

Du kannst selber jagen! Und zusammen mit dem Berufsjäger verknüpfst du Theorie und Praxis in verschiedenen Bereichen und kannst dich mit verschiedenster Technik vertraut machen und auch gleich selber ausprobieren.

Weitere Infos und Anmeldung unter: anmeldung@prowaidwerk.ch


*29.04.2022* Wildzerwirkkurs am 20. Mai 2022

Der nächste Zerwirkkurs steht an! Möchtest du praktische Tipps & Tricks vom Berufsjäger lernen und gleich selber an einem erlegten Stück anwenden? Dann melde dich jetzt an unter anmeldung@prowaidwerk.ch.


*20.04.2022* Neu in unserem Shop: Produkte von NEVERLOST

Ab sofort bei uns erhältlich:

Gewehrfutteral "AddOn"

Gewehrfutteral "2-in-1"

Wildwanne "Game Bag"


Zwei verschiedene Gewehrfutterale bieten Komfort für jede Jägerin und jeden Jäger und ein praktischer Wildbeutel für den Transport im Auto ist für die Jägerin und den Jäger ein Muss. Es können bei uns auch weitere NEVERLOST Produkte bestellt werden. Gerne beraten wir Sie...

Hier geht's zum prowaidwerk Shop.


*05.04.2022* Das Locken des Streusalzes...

Ob das erste grüne Gras des Bergfrühlings oder die Überresten des Streusalzes des vergangenen Winters die Gemsen lockt...?

Mit etwas Glück können während der Schneeschmelze auf verschiedenen Alpenpässen Gemsen aus nächster Nähe beobachtet werden. Durch das Lecken der Streusalz-Überresten decken sie den Natriumbedarf ihres Mineralstoffhaushalts ab.


*31.03.2022* Jägersilvester

Das Jagdjahr neigt sich mit dem heutigen Tag dem Ende zu. Trotz einem erneuten pandemiegeprägten Jagdjahr mit Reisebeschränkungen und vielen Einschränkungen, ins-besondere bei den Gesellschaftsjagden, dürfen wir auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurückblicken. Auch in diesem Jahr konnten wir nicht nur unser Angebot erweitern und ausbauen, sondern auch neue Arbeitsplätze im jagdlichen Dienstleistungssektor schaffen.

Morgen startet in einigen Bundesländern in Deutschland (z. B. Hessen, Niedersachsen etc.) bereits die Bockjagd. In Baden-Württemberg und Bayern, wie auch in den meisten Revierkantonen der Schweiz, geht es dann am 1. Mai los mit der Jagd auf Rehbock und Schmalreh sowie ab 1. Juni auf Schmaltier und Spiesser beim Rotwild.

Wir sind wie immer auch am Start und bieten auch dieses Jahr wieder eine Vielzahl verschiedener Seminare, Kurse, spannende Ansitze, actionreiche Drückjagden und vieles mehr mit unserem Team und Partnern in verschiedenen Revieren und Ländern an. In diesem Sinne... A guats Neus...


*25.03.2022*

Nach 2 Jahren Pandemie bedingtem Unterbruch, führen wir dieses Jahr wieder unser beliebtes Jagdpraxisseminar für Jägerinnen oder angehende Jägerinnen durch. Ladies only!

Neben Referaten von Berufsjägern zum Thema "Ansprechen von Rehwild und Schwarzwild", steht vor allem das praktische Handwerk im Vordergrund. Wir machen 4 betreute Ansitze mit der Büchse, lernen wie ein echter Anschuss richtig untersucht wird, lernen Pirschzeichen zu deuten, in aller Ruhe sauber aufzubrechen und Organe zu beurteilen. Auch wie man sich auf einer Kanzel oder einem Drückjagdbock richtig einrichtet, soll nicht zu kurz kommen... und vieles mehr... Für weitere Infos und deine Anmeldung, melde dich bitte hier:

 

                                                                                    anmeldung@prowaidwerk.ch


*24.02.2022* Prowaidwerk macht Schule

Was machen Wildtiere im Winter? Was ist ihre Überlebensstrategie?
Und was sind Löffel?

 

Diese und viele weitere Fragen haben wir einer Schulklasse im Wintersportlager beantwortet und mit Anschauungsmaterial und Beispielen verständlich und adressatengerecht erklärt.

 

Gerne erzählen wir auch Ihrer Schulklasse oder anderen interessierten Kindern und Jugendlichen, aber auch Erwachsenen über verschiedene Themen.

 

Bei Interesse freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme unter

anmeldung@prowaidwerk.ch.


*14.02.2022* Altersbestimmung Schalenwild

Steckst du inmitten der Vorbereitungen zum Absolvieren der Bündner Jagdprüfung und brauchst noch Hilfe? Nicht verzweifeln!

Wir bieten dir gerne die nötige Unterstützung für den letzten Feinschliff an, damit du gut vorbereitet an die Prüfung gehen kannst.

Melde dich unter anmeldung@prowaidwerk.ch und wir helfen dir gerne!


*05.02.2022* 

Pulsar bringt mit der neuen Axion 2 XQ35 ein in unseren Augen sensationelles Wärmebild-Beobachtungsgerät zu einem Top-Preis auf den Markt. Klein, handlich und bis zu 11h-Akkulaufzeit, mit einer Reichweite von bis zu 1'300m für die Gamsjagd im Gebirge geeignet, wie auch mit dem neuen grossen Sehfeld  für die Jagd im Wald. Ein handlicher Allrounder zum kleinen Preis.

Ob Wärmebild-Einsteiger oder -Profi - die Axion 2-Serie begeistert. Nimm Kontakt mit uns auf; gerne stellen wir dir auf Wunsch ein Gerät zum Testen zur Verfügung und beraten dich individuell und persönlich. Aber wir warnen dich: Schaust du einmal durch so ein Zaubergerät, kannst du danach kaum mehr ohne...

 

Pulsar Axion 2 XQ35:      CHF 1'790.-


*27.01.2022* Wildzerwirkkurs in Zizers

Nach einer längeren Pause aufgrund der Pandemie-Situation konnten wir im neuen Kalenderjahr nun wieder mit einem Zerwirkkurs unter den aktuellen Auflagen starten.

Bei winterlich kalten, aber idealen "Wildverarbeitungs"-Temperaturen haben wir den motivierten Teilnehmern von "Hausfrauentricks" bis zur professionellen Schnittführung viele nützliche Tipps & Tricks mitgegeben. Jeder Teilnehmer hatte die Möglichkeit, diese gleich selber am erlegten Stück auszuführen und umzusetzen.

Möchtest du auch mal dabei sein und das Wildzerlegen direkt beim Berufsjäger lernen?

 

Weitere Infos findest du hier.


*12. - 17. Januar 2022* Muffeljagd & Drückjagd in Tschechien

Impressionen von der Einzeljagd auf Muffelwild (Pirsch und Ansitz) und Bewegungsjagd mit der Kugel in der atemberaubenden Landschaft von Westtschechien. Möchtest du auch einmal einen Muffelwidder erlegen oder Drückjagden in wildreichen Revieren erleben? Dann melde dich bei uns und wir organisieren für dich und deine Jagdkollegen ein individuelles Angebot. Ganz nach unserem Credo "Jagd zu fairen und bezahlbaren Preisen".


*09.01.2022*

 

Ranzzeit, es locken die Bälge....

 

Die Reizjagd auf den Fuchs in der Ranzzeit ist etwas ganz besonderes. Wie der Waidmann oder die Waidfrau Meister Reineke auf Brautschau mit dem Mausepfeiffchen, der Hasenklage oder dem Vogelangstgeschrei überlistet, zeigt Ihnen unser Berufsjäger gerne direkt im Revier. Learning by doing.... Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir bieten Ihnen unvergessliche Raubwilderlebnisse und spannende Winternächte mit der eigenen Waffe in unseren Revieren. Echtes Jagen, zu fairen Preisen....


*01.01.2022* Auf ein Neues...

Das neue Kalenderjahr hat begonnen, die 1. von 365 Seiten des Buches «2022» ist aufgeschlagen: Viele schöne Erlebnisse, spannende Geschichten, unvergessliche Momente und viel Anblick sollen darin Platz finden.

 

Liebe Kundinnen und Kunden, liebe Partnerinnen und Partner, wir wünschen euch von ganzem Herzen ein glückliches und gesundes neues Jahr und allen Jägerinnen und Jägern ein kräftiges Weidmannsheil!

 

 Euer Prowaidwerk-Team