Aktuelles / News

*12.10.2020*

Leider müssen wir sämtliche Jagdreisen nach Tschechien mit Anreise bis 15.11.20 absagen müssen. Dazu zählt auch die geplante Haus- und Hofjagd von unserem Partner Forst Eibenstein. Die derzeitige Covid19-Sachlage zwingt uns leider zu diesem Schritt, wir möchten keinerlei Risiken eingehen, die unsere Gäste und Kunden betreffen können, auch wenn wir ein sehr gutes und wirkungsvolles Hygiene- und Sicherheitskonzept entwickelt haben. Im Zuge dessen möchten wir Ihnen anbieten, dass Sie die getätigte Anzahlung in Form eines Guthabens für eine zukünftigen Prowaidwerk-Event einsetzen können. Dies kann natürlich auch im kommenden Jahr stattfinden wenn gewünscht, wir sind hier sehr flexibel und richten uns ganz nach Ihren Wünschen. Alternativ bieten wir Ihnen natürlich auch gerne die Rückerstattung im vollen Umfang der getätigten Bezahlung an. Bleiben Sie gesund!


*10.10.2020*

Jagen ist mehr als nur Tiere erlegen.... ein wichtiger Leitsatz bei prowaidwerk. Dazu gehört für uns auch die Öffentlichkeitsarbeit. Am Samstag 10.Okt 2020 hat unser Berufsjäger Gianni Parpan die RHB-Genussfahrt von Chur über Scuol nach Samedan und wieder zurück als Jäger begleitet. In den alten Gourmino-Speisewagen wurde ein hervorragendes  Wildmenu aus einheimischer Jagd serviert. Gespannt lauschten die Reisenden den Anekdoten und Jagdgeschichten des Jägers über das erlegte Fleisch auf dem Teller. Wie jedes Jahr wurden auch wieder viele Fragen über das Jagen, die einheimischen Wildtiere  und die Fleischverarbeitung beantwortet. Eine fantastische Zugfahrt die Jedem zu empfehlen ist.

 

Weitere Infos unter: https://www.rhb.ch/de/blog/gianni-parpan-berufsjaeger


*05.10.2020, Steinwildjagd 2020*

Auch dieses Jahr begleitet Prowaidwerk wieder einige Jäger und Jägerinnen auf die Steinwildjagd.  Egal ob in Graubünden, St. Gallen oder Tirol. Die Steinwildjagd gehört zu den schönsten und anspruchsvollsten Jagden überhaupt. Gerne begleiten oder beraten wir auch Sie, melden Sie sich bei uns... je früher desto besser.

 


*01.09.2020 - 30.09.2020*

Wir haben vom Dienstag 01.09.2020 bis Mittwoch 30.09.2020 Betriebsferien. Gerne sind wir ab dem 1.Oktober wieder für Sie da. Wir wünschen allen Bündner Jägern eine erfolgreiche und unfallfreie Hochjagd und bitten Sie, die Abstimmung vom 27.September nicht zu vergessen, legen Sie für das neue, fortschrittliche und moderne Jagdgesetz ein überzeugtes Ja in die Urne. Die Bergbevölkerung, aber auch unser Wild wird Ihnen dankbar sein.


*22.08.2020*

Unserer Berufsjäger Gianni Parpan referierte am Weiterbildungstag 2020 der Thurgauer Jagdaufseher zum Thema "effektive und moderne Schwarzwildbejagung". Verschiedene Jagdmethoden am Schwarzwild wurden im Detail erläutert und ihre Vor- und Nachteile diskutiert. Insbesondere für die nächtliche Pirsch und die Organisation von Drück- und Treibjagden auf Schwarzwild konnte Parpan den Teilnehmern viele spannende und nützliche Tipps auf den Weg geben.

 

Gerne referiert unser Berufsjäger auch bei Ihnen, melden Sie sich unter info@prowaidwerk.ch

 


*16.08.2020*

Der erste Ladiesschiessworkshop im Kanton Graubünden war ein voller Erfolg. In aller Ruhe und mit Geduld und Zeit wurde den Damen auf dem laufenden Keiler der dynamische Kugelschuss näher gebracht. Von verschiedenen Pirschstöcken aus konnten sich die Girls unter fachkundiger Leitung auf der 100m Scheibe versuchen, oder im liegend Anschlag auf der 150m Hirschscheibe sich im Präzisionsschiessen üben. Egal ob Atmentechnik, Fussstellung,  der saubere Anschlag oder am Trigger, an den Feinheiten wurde erfolgreich geschliffen. Aufgrund der der sehr guten Resonanz sagen wir....Fortsetzung folgt.....


*08.08.2020*

 

Am Samstag 08.08.2020 heiratete unser Berufsjäger Gianni Parpan und seine Moni kirchlich. Unter den Klängen der Jagdhornbläser Falknis gaben sich Moni und Gianni bei einer idyllischen Waldtrauung am Lai la Villa bei schönstem Sommerwetter das Ja-Wort.

 

Wir wünschen der Familie Parpan eine Zukunft voller Liebe , Glück und Gesundheit.


*24.07.-26.07. * und *31.07.-02.08.2020*

Auch dieses Jahr durften wir insgesamt 16 Jägerinnen und Jäger in unseren Blattjagdseminaren in ausgesuchten Revieren in Deutschland begrüssen. Unter fachkundiger Leitung des prowaidwerk-Berufsjägers Gianni Parpan wurden die verschiedenen Lockrufe des Rehwilds geübt in Theorie und Praxis. Jeder Teilnehmer war seines Glückes eigener Schmid und konnte im selbst errichteten  Blatt-jagdstand aktiv auf Böcke jagen, und manch einer wurde so von der Faszination Blattjagd in Bann gezogen. Wie immer bei den prowaidwerk-Seminaren, kam auch der gesellschaftliche Teil nicht zu kurz. Wir freuen uns jetzt schon auf die nächste Blattzeit im Sommer 21.



*10.07.2020*

Unser erster Kochkurs mit integriertem Zerwirkkurs war ein voller Erfolg und die Teilnehmer begeistert.

 

Vielen Dank an dieser Stelle an das La Culina-Team sowie Metzger Andi Trepp für die hervoragende Zusammen-arbeit.

 

 


*07.07.2020*

Am 16.08.2020 findet zum ersten Mal unser Schiessworkshop nur für Mädels statt, dies auf der zentral gelegenen  Jagdschiessanlage "Crappa Naira" bei Alvaneu.

 

 Melde dich jetzt an auf:  info@prowaidwerk.ch

 

Waffe kann gestellt werden, im Idealfall wird der Kurs mit eigener Waffe absolviert und ist auf  8 Teilnehmerinnen begrenzt.


*01.07.2020*

Aufgrund der Covid19-Auflagen konnten wir unseren  ausgebuchten Spezialkochkurs am 20.März nicht durchführen. An unserem neuen Datum können leider nicht alle Teilnehmer kommen und es sind wieder 5Plätze frei.

 

Bei Interesse, Anmeldung und Infos unter:

info@prowaidwerk.ch


*29.06.2020*

Brauchen Sie Hilfe beim Schiessnachweis? Klemmts bei der Jagdprüfung? Angst vor dem Rückschlag? Abreissen oder Mucken? Wir analysieren zusammen mit Ihnen ihre Schusstechnik, von der Anschlagsposition bis zur Atem- und Abzugstechnik schauen wir alles in aller Ruhe an. Persönlich, Individuell....Privatunterricht.

 

Gerne Stellen wir für Sie oder auch für eine Gruppe bis max 8.Personen ein Angebot zusammen.

 



*20.06.2020*

Es ist wieder soweit, der Weizen steht in vielen Revieren in der Milchreife und zieht das Schwarzwild magisch an. Haben sie Probleme mit Sauen im Weizen? Wildschaden? Keine Zeit zum Ansitzen? Melden Sie sich ungeniert bei uns, wir helfen gerne weiter. Sei es beratend mit Tips&Tricks, oder direkt in der Frucht mit Wärmebildcamera, Pirschstock und Büchse.

 

   Besser Berufsjäger holen, als viel Schaden bezahlen!


*16.06.2020*

Jetzt ist die Zeit, seine Reviereinrichtungen auf "Vordermann" zu bringen. Ob Blattjagdstände freischneiden, Drückjagd- oder Ernteböcke stellen, oder doch Kanzelbau zur Einzeljagd, prowaidwerk.ch steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Melden Sie sich.... wir bringen die "Menpower" sowie das Material und Werkzeug, Sie die Ideen.....

 

info@prowaidwerk.ch


*08.06.2020*

Seit heute haben wir wieder "Prowaidwerk-caps" an Lager. Neu verkaufen wir diese auch über unseren Shop.

Mit jedem verkauften Cap spenden wir 20.-Chf in die Prowaidwerk-Hegekasse, welche vollumfänglich der Erhaltung und Förderung gefährdeter einheimischen Wildarten zu Gute kommt.

 

Unterstütze einheimische gefährdete Arten jetzt mit dem Kauf einer Prowaidwerkcap.


*29.05.2020*

Über Pfingsten konnten wir ein weiteres erfolgreiches Schwarzwildseminar durchführen. Trotz strengen Corona-Auflagen  und dadurch verkleinerten Teilnehmerzahl war das Seminar ein voller Erfolg. Das Konzept mit Theorie und anschliessender Praxis mit der Büchse im Revier bewährt sich und bringt uns viele zufriedene Kunden. So konnten wir auch dies mal unseren Gästen nicht nur  viele schöne Erfahrungen und einzigartige Erlebnisse in familiärer Atmosphäre bieten, sondern auch 8 Brüche zum Waidmannsheil überreichen und 4Jäger zu glücklichen Saujägern schlagen.

 Prowaidwerk, mehr als nur Jagd...


 *05.05.2020*

Sehen Ihre Felder im Revier so aus, weil Sie wegen den Corona-Massnahmen nicht ins Revier können? Oder Sie wissen es gar nicht, weil Sie nicht über die Landesgrenze ins Revier können? Prowaidwerk.ch hilft Ihnen weiter.  Rufen Sie uns an. Wir sind für Sie präsent im In- und Ausland.  Schnell, unkompliziert und effizient.


Die Aussaat der Maissamen erfolgt meist ab Ende April. Bei beständigen Temperaturen über acht Grad Celsius

beginnt die Keimung: Wasser, Energie, Wärme und Luft lassen den Keimling wachsen, bis er etwa zwei Wochen später die Erdoberfläche durchstösst (Auflaufen). Genau in dieser Phase hat die Saat eine unglaubliche Anziehungskraft für das Schwarzwild.


*25.04.2020*

In Zeiten von Covid-19 muss man sich mit der eingeschränkten Mobilität zu helfen wissen. Wir haben uns entschlossen, neben jagdlichen Dienstleistungen auch eine kleine aber feine Auswahl an Jagdausrüstung unseren Kunden und Gästen anzubieten. Immer wieder werden wir insbesondere bei der Jagdgastführung und in unseren Seminaren mit Fragen und Bewunderung zur Ausrüstung die unsere Berufsjäger nutzen kontaktiert. Gerne beraten und erklären wir euch warum diese Produkte für uns zum Profiequipment zählen.  Unser kleines Sortiment besteht ausschliesslich aus Produkten die wir selber im Einsatz haben. Für eine grosse Auswahl an Produkten verweisen wir an unsere Partnerfirmen.

Zu unserem hauseigenen "Shop" geht es hier.


*01.04.2020*

Auch prowaidwerk.ch wird mit voller Wucht von der Corona-Krise getroffen. Alle Seminare, Referate, Kurse, Schulungen und Vorträge sind bis auf unbestimmte Zeit storniert oder verschoben. Aber wir wollen nicht jammern, sondern vorwärts schauen und freuen uns zum Start ins neue Jagdjahr unser Jagdangebot für den Herbst 2020 bekannt geben zu dürfen.

Sorgfältig ausgesuchte, sehr  wildreiche und bezahlbare  Jagden und Seminare bieten wir in Top-Revieren in Deutschland und Tschechien an. Bei jedem Angebot werden Sie vor Ort von unserem Schweizer Berufsjäger Gianni Parpan  persönlich betreut. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

 

Gerne stellen wir Ihnen auch Ihr persönliches  Drückjagd- oder Einzeljagdangebot ausserhalb dieser Termine zusammen.

 

 

 

Infos und Anmeldung unter:

info@prowaidwerk.ch


*09.03.2020*

Nicht die Grösse der Trophäe mach die Jagd aus, sondern das Erlebnis..... und was für Erlebnisse durften wir dieses Wochenende in Tschechien erleben. Traumhafte Landschaften, atemberaubende Wild-bestände, spannende Pirschgänge und  natürlich die tschechische Gastfreundschaft fernab von Tourismus, Rummel und Corona.

 

Als Gäste gekommen und als Freund geblieben. Wir freuen uns bereits auch den nächsten CZ-Trip mit euch.

 

 

Infos und Anmeldung wie immer unter:

Info@prowaidwerk.ch


*23.02.2020*

Das Vorstehen, das Ausarbeiten von Hasenspuren, die Schussfestigkeit sowie die Gebisskontrolle und die Feldsuche wurden intensiv am 2.Prowaidwerk VJP-Übungstag trainiert und geprobt.  Auch das freie Ablegen von 7 kleinen Münsterländern mit einzeln abrufen war ein voller Erfolg.

Bei einem guten Mittagessen kam auch die Geselligkeit nicht zu kurz, vielen Dank an dieser Stelle an René für die Organisation.

Wir freuen uns bereits auf das nächste mal....15.03.2020 Hasenspuren in BaWü.

Anmeldung und Infos unter: info@prowaidwerk.ch


*14.02.2020*

Mit unseren Schwarzwild - Jagdseminaren sprechen wir vor allem Jungjäger, Jäger mit wenig oder keiner Schwarzwilderfahrung an. Lerne direkt vom Berufsjäger in der Praxis das richtige Ansprechen von Schwarzwild und vieles mehr in einem Top-Schwarzwildrevier in Bayern. Wie wird Schwarzwild aufgebrochen oder wie entnimmt man eine Trichinenprobe richtig? Wo jage ich wann am besten auf Schwarzwild? Fragen über Fragen die wir 1:1 beim Jagen im Seminar klären.  Jagen in einem familiären Umfeld, zu fairen Preisen ist unser Credo. Gemeinsames reflektieren von Erlebten bei einem ausgiebigen Frühstück in einem der schönsten privaten Forsthäuser Deutschlands, welches uns als Unterkunft dient, ein Profit für alle.

Jetzt anmelden unter: info@prowaidwerk.ch


*09.02.2020*

Erlebe am Freitag, 20.März 2020 ein kulinarisches Abenteuer durch die einheimische Wildküche. Lerne in diesem Aktiv-Kochkurs von Prowaidwerk, wie der Jäger aus den Früchten der Jagd, die leckersten Speisen im Handumdrehen selbst zubereiten kann. Metzger Andreas Trepp zeigt uns das richtige auslösen und dressieren von Keule und Rücken beim Rehwild. Anschliessend lernen wir unter der fachkundigen Leitung des LaCulina Küchenchefs Daniel Meier, wie man die von uns  ausgelösten Stücke in der Küche einsetzen, sowie Wildfonds und Saucen auf verschiedene Arten zubereiten und abschmecken kann. Der Fokus liegt wie es sich für den Jäger gehört, auf der Zubereitung des Fleisches als Hauptgang und als Vorspeise. Nach getaner Arbeit geniessen wir alle zusammen das Ergebnis unserer Mühen an einer grossen Tafel mit einem guten Glas Wein. 

Anmeldung unter : info@prowaidwerk.ch


*31.01 - 02.02.2020*

Für unser Schwarzwildseminar hätten wir weit über 20Plätze vergeben können, aber aus organisatorischen wie auch aus Gründen der Qualitätssicherung haben wir die Teilnehmerzahl auf 11 beschränkt.

Trotz nassem und sehr windigem Wetter konnten wir ein Top-Seminar Wochenende durchführen mit hoch zufriedenen Kunden. Die Theorie aus den Vorträgen vom Berufsjäger  konnte 1:1 in der Praxis erlebt und umgesetzt werden.  Neben vielen lehrreichen Erfahr-ungen aus dem Revier lagen bei drei  Ansitzen schlussendlich 7 sauber geschossene Frischlinge auf der Strecke. Ganz besonders freut uns, das wir einige Teilnehmer zum Saujäger schlagen durften, da sie in unserem Seminar das erste Stück Schwarzwild in ihrem Jägerleben erlegt haben. Impressionen von diesem Schwarzwildseminar und Informationen zum Nächsten,  findest du hier.

 


*28.01.2020*

Der bereits 5.Prowaidwerk-Wildkochkurs in Zusammen-arbeit mit der LaCulina  ist schon wieder Geschichte und war wiederum  ein voller Erfolg. Die Messer waren scharf, die Teilnehmer motiviert, der Küchenchef top, der Wein exzellent und die Bäuche und Köpfe am Ende voll. Vielen Dank an alle die ihren Teil zu diesem kulinarischen, ausverkauften Highlight beigetragen haben.

Der nächste Kurs wird eine Kombination aus Zerwirk- und Kochkurs sein und am Freitag 20.März 2020 stattfinden.

 

Die entsprechende Ausschreibung wird demnächst online geschaltet. Vorreservierungen nehmen wir gerne unter info@prowaidwerk.ch entgegen. Sicher dir jetzt einen Platz.....


*26.01.2020*

Bei schon fast mildem Frühlingswetter fand unserer erster prowaidwerk VJP-Übungstag statt.  Neben der Feldsuche, konnten wir die Schussfestigkeit unter prüfungsähnlichen Bedingungen testen sowie einige warme Hasenspuren ausarbeiten. Der nächste prowaidwerk-Übungstag findet am 23.Februar im Raum Schaffhausen/Schweiz statt. Thema wird wiederum die Feldsuche und das Vorstehen sein. Weitere Info`s und Anmeldung unter info@prowaidwerk.ch


*24.01.2020*

Zusammen mit dem ALT GR (Amt für Lebens-mittelsicherheit und Tiergesundheit Graubünden) sowie dem AJF GR (Amt für Jagd und Fischerei Graubünden) durften wir von Seiten der KoAWJ  (Kommission für Aus- und Weiterbildung der Jäger) den Ausbildungstag "Fleischschau beim Wild" durchführen. Immer wieder ein interessanter Ausbildungstag, nicht nur für Jungjäger und Kandidaten, auch für "alte Hasen".  Man hat nie ausgelernt....


*23.01.2020*

Die Blattzeit stellt für viele Jägerinnen und Jäger einen Höhepunkt im Jagdjahr dar. Damit die alten Böcke springen, muss man die richtigen Töne treffen. Prowaidwerk-Berufsjäger Gianni Parpan zeigt dir auch dieses Jahr wieder, wie dies gelingt. In einem dreitägigen Praxis-Seminar Ende Juli behandeln wir alle Themen rund um die Rehbrunft: Von der Standauswahl über die erfolgreichsten Tageszeiten bis hin zum perfekten Aufbau eines vielversprechenden neuen Blattjagdstandes. Jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit, verschiedene Blatter in der Praxis zu testen und seine Fortschritte mit der Erlegung springender Böcke zu krönen. Bringe deinen Blatter selber mit oder teste vor Ort verschiedene Natur- und Kunstblatter von Prowaidwerk. Sichere dir jetzt einen  der begehrten Seminarplätze unter info@prowaidwerk.ch. (Auf 8 Teilnehmer beschränkt)



KONTAKT

prowaidwerk GmbH

Plam dil Bläsi 16 / 7078 Lenzerheide / Schweiz

info@prowaidwerk.ch

prowaidwerk.ch